Freundeskreis sponsert Outdoor-Foto-Challenge

Beispielfoto: Stofftier auf Parkbank

Mit 250 Euro Preisgeld unterstützt der Freundeskreis die Outdoor-Foto-Challenge, die von der Fachschaft Sport am HvZG ins Leben gerufen wurde. Die Idee dahinter: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Lockdown zur Bewegung an der frischen Luft zu animieren, als kleiner Ausgleich für den Wegfall von Schulsport und Schulweg. Dazu werden in regelmäßigen Abständen kleine Foto-Aufgaben gestellt, an denen sich Lernende und Lehrende mit maximal jeweils 20 Fotos beteiligen können. Die Aufgaben lauten beispielsweise „Fotografiere das selbe Stofftier auf unterschiedlichen Parkbänken“ oder „Fotografiere deinen Fuß neben etwas Blühendem“. Vor den Pfingstferien hatten sich bereits 169 Schüler*innen und Lehrer*innen beteiligt und 2544 kreative Fotos eingereicht. Das Preisgeld wird am Ende des Schuljahrs für Einzel- und Klassenpreise verwendet werden und soll die Unterstützung des Freundeskreises für diese tolle Aktion unterstreichen. Das folgende Video zeigt einige Impressionen der Challenges und wurde vom HvZG veröffentlicht.